Brücke zwischen Profit und Non-Profit

30. Juni 2010

Unternehmen kämpfen im Wettbewerb um das Vertrauen ihrer Stakeholder. Marketing und Public Relations allein reichen hierzu nicht aus. Unternehmen, die konsequent nachhaltig agieren und dies authentisch kommunizieren, gewinnen in ihren Märkten – sozial, ökologisch und gleichzeitig betriebswirtschaftlich.

 

Gemeinnnützige Organisationen leisten wesentliche Beiträge zum Wohl unserer Gesellschaft. Und sie nehmen durch ihre gesellschaftliche Kontrolle einen immer größeren Einfluss auf Unternehmen. Um diese wichtigen Funktionen wahrzunehmen, bedarf es einer ausreichenden Mittelbereitstellung.

 

Beiden, Unternehmen sowie Non-Profit-Organisationen, ist gemein, dass sie mit einer überzeugenden Stärkung ihrer eigenen Positionierung in ihren Märkten gewinnen. Wir helfen dabei und heißen Sie herzlich willkommen auf unseren Internetseiten.

Für Organisationen

So unterschiedlich die Möglichkeiten sind, Mittel für die Arbeit von Non-Profit-Organisationen zu beschaffen, so unterschiedlich und individuell sind die Organisationen, die sich um diese Mittel bemühen. Diesen beiden Gegebenheiten trägt HP-FundConsult Rechnung. Kreativität bei der Mittelbeschaffung und Individualität bei der Beratung der jeweiligen Organisation stehen im Vordergrund. weiterlesen

Für Unternehmen

Unternehmen agieren in unserer Gesellschaft im Eindruck verschiedener Einflüsse, die für sie Chancen und Risiken bergen. Unternehmen sowie Produkte werden vergleichbarer und Konsumenten werden kritischer. Wirtschaftskrisen stehen Unternehmen im Wettbewerb unterschiedlich erfolgreich durch. Was macht die Erfolgreichen erfolgreich? weiterlesen

Aktuelles


Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK): Halbjahresbilanz 2017

6. Juli 2017

Das Büro Deutscher Nachhaltigkeitskodex blickt auf ein positives erstes Halbjahr 2017 zurück: Mit der Überarbeitung des DNK auf Basis des im März beschlossenen CSR-Richtlinie- Umsetzungsgesetz (CSR-RUG) ist gewährleistet, dass der DNK als Mindeststandard zur Erfüllung der CSRBerichtspflicht geeignet ist.

weiterlesen

Ethik-Kommission zum automatisierten Fahren legt Bericht vor

28. Juni 2017

Die von Bundesminister Alexander Dobrindt eingesetzte Ethik-Kommission zum automatisierten Fahren hat ihren Bericht vorgelegt. Das Experten-Gremium unter Leitung des ehemaligen Bundesverfassungsrichters Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio hat darin Leitlinien für die Programmierung automatisierter Fahrsysteme entwickelt.

weiterlesen

„Unter der Dusche oder am stillen Örtchen kommen die besten Ideen!“

12. Juni 2017

Erfolgreiches Treffen der FundraiserInnen aus dem Münsterland zum Thema „Ideen-Mining – die kreative Art Ideen zu entwickeln“

Am vergangenen Mittwoch fand das zweite Fachtreffen des Jahres der Regionalgruppe Münster des Deutschen Fundraising Verbandes in der Alexianer Waschküche statt. Die seit über 10 Jahren bestehende Regionalgruppe richtet sich an Vertreter von gemeinnützigen Organisationen in Münster und Umgebung, die sich dem Thema Spenden, Sponsoring und Stiftungen, dem sog. Fundraising (=strategische Mittelbeschaffung für gemeinnützige Organisationen) bereits widmen oder sich künftig damit auseinandersetzen möchten. Die Gruppe ist sowohl für Förderprofis als auch für BerufsanfängerInnen gedacht. Ziel der Gruppe ist die Weiterbildung, die Vernetzung und der Ideenaustausch von FundraiserInnen im Münsterland.

weiterlesen

Haushaltsüberschuss: Nachhaltigkeitsrat plädiert für Investitionen in eine nachhaltige Infrastruktur

29. Mai 2017

Marlehn Thieme, Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE), hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, einen Teil des Haushaltsüberschusses 2016 in eine nachhaltige Infrastruktur zu investieren.
weiterlesen

CSR bedeutet nicht ausschließlich, Geld zu akquirieren

11. April 2017

CSR – drei magische Buchstaben, die bei vielen Fundraisern Bilder vom großen Geld hervorrufen. Aber ist die unternehmerische Gesellschaftsverantwortung, denn nichts anderes besagen die drei Buchstaben, wirklich immer mit dem großen Geldsegen verbunden? Und hat der seit 2017 verbindliche Nachhaltigkeitsbericht für Unternehmen ab 500 Mitarbeitern auch Auswirkungen auf kleinere und mittlere Betriebe? Zusammen mit Hugo Pettendrup, Experte für Corporate Social Responsibility (CSR), geht Claudia Wohlert diesen Fragen nach.

 

weiterlesen

Ältere Beiträge